#14 Empowerment Bloggerin Linn Mackenzie: “Mut können wir trainieren”

Linn Mackenzie hat keine eindeutige Berufsbezeichnung, sie hat sich ihre Traumjobs selbst erschaffen, wie sie selbst sagt. Von Moderatorin, über Buchautorin, Fernsehredakteurin, Bloggerin, Content-Strategin und Social Media Managerin war alles dabei – und noch so viel mehr.

 

Mit 30 tat sie einen Schritt, den sich viele nicht getraut hätten und folgte ihrem Herzen. Sie verkaufte alles, reiste alleine durch die Welt und verstand, wie viel das Leben zu bieten hatte – außerhalb von Normen und Erwartungen anderer.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Linnspiration (@linnmackenzie) am

 

Sie machte sich auf den Weg, ihr eigenes Glück zu finden und lernte dabei immer mehr, für sich selbst einzustehen und ihre Wünsche zu äußern. Das Leben darf mit Leichtigkeit gelebt werden und nach den ganz eigenen Wünschen und Vorstellungen. Egal, wie andere ihren Weg bestreiten – du bist auf dem richtigen Weg, wenn du einen Schritt weiter als gestern gekommen bist.

 

Nun möchte sie Frauen eine Abkürzung durch ihre eigenen life lessons geben und ihnen als gutes Beispiel vorangehen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Dafür hat sie unter anderem einen Meditationskurs gelauncht, der Frauen dabei hilft, sich bestärkt und achtsam zu fühlen. Mit ihrem eigenen Podcast “Linnspiration“, ihrem Blog “Linnspiration – Spread Love & zeig Kante” und Instagram-Account @linnmackenzie bringt sie ebenfalls mehr Empowerment und Mindfulness in das Leben vieler Frauen.

 

 

 

Du willst mehr über Linn Mackenzie erfahren? Hier findest du sie:

www.linnspiration.com

@linnmackenzie

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*