Mehr Selbstbewusstsein: Meditieren lernen! (Teil 5)
27. Februar 2017
5 Bücher, die jedes Girlboss kennen sollte!
3. März 2017

So wirst du nie mehr unterschätzt!

Eine sehr liebe Leserin stellte die Frage, wie man gegenüber männlichen Kollegen und Vorgesetzten auftreten kann, um Eindruck zu hinterlassen. Einige Männer neigen nämlich leider immer noch dazu, Frauen in ihren beruflichen Qualitäten und Fähigkeiten zu unterschätzen. Was kann man tun, um als Girlboss wahrgenommen zu werden?

Diese Frage finde ich sehr, sehr gut! Ich kann nämlich aus Erfahrung sprechen:

Ich, als kleines Mädchen mit blonden Haaren werde tagtäglich unterschätzt.

 

Fremde Leute sehen mich als liebes Mädchen, aber nicht als eine junge Frau mit Ambitionen, Zielen und einer eigenen Meinung.

 

 

Wie überzeuge ich andere von mir?

 

Habe dein Ziel vor Augen

Zunächst solltest du dir klar machen, was du überhaupt willst. Möchtest du selbstbewusst und professionell auftreten? Möchtest du endlich deinen Mund aufmachen und deine Meinung sagen können? Möchtest du mit deiner Arbeit überzeugen? Möchtest du ernst genommen und respektiert werden?

Du solltest dir unbedingt ein Ziel festlegen und dich darauf fokussieren. Es wird sicher nicht einfach werden, dich zu behaupten und auf dich aufmerksam zu machen. Wenn du es jedoch einmal geschafft hast, wird es dir immer leichter fallen.

 

Vergiss jedoch nicht, immer höflich und bestimmend zu sein, niemals aufdringlich, zickig oder arrogant!

 

Sei von dir selbst überzeugt!

Das allerwichtigste ist, dass du von dir selbst überzeugt bist! Wenn du nicht an dich selbst und deinen Wert als Person glaubst, wirst du andere kaum von dir überzeugen können.

Be sure of yourself!

Grade Frauen sind sich oft nicht sicher, ob das was sie machen, gut genug ist oder ob sie selbst gut genug sind! Diese Zweifel müssen wir endlich beseitigen. Wenn wir mit Herzblut an eine Sache herangehen und viel Mühe und Kraft in etwas hineinstecken, müssen wir uns damit nicht verstecken. Du solltest auch dich als Person niemals anzweifeln! Wir alle haben ein Recht darauf, hier zu sein und wir selbst zu sein.

Du musst dich nicht verstecken oder Zweifel daran haben, wer du bist! Du bist genau richtig so, mit allen deinen positiven und negativen Eigenschaften. Niemand ist perfekt, auch wenn uns einige Menschen ihr Leben als perfekt verkaufen wollen. Ein perfektes Leben gibt es nicht, wir alle haben hin und wieder große und kliene Hürden zu nehmen. Und genau deswegen hast du auch das Recht gesehen und geschätzt zu werden für wer du bist und was du machst.

 

Zeige dich!

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du dich nicht verstecken solltest! Wenn du von dir und dem was du machst überzeugt bist, gehe damit nach draußen und zeige dich. Zeige dich deinen Kollegen und zeige ihnen auch, dass du keine Angst hast. Sie sollen merken, dass jeder blöde Kommentar von dir abprallt und du weißt, dass du und das, was du machst wertvoll sind!

Wenn wir uns nicht zeigen und nicht auf uns aufmerksam machen, wird keiner von unseren Fähigkeiten erfahren. Zeige den anderen, was du kannst und gehe mutig voran. Stehe deinen Kollegen mit Selbstbewusstsein gegenüber und lasse deinen Taten sprechen.

 

Verkaufe dich nicht unter deinem  Wert!

Wieder ein Phänomen, dass grade Frauen grandios beherrschen. Wir machen uns oft viel kleiner, als wir eigentlich sind. Sobald wir eine Arbeit vorlegen, sagen wir schon vorher, dass es eigentlich gar nicht gut ist. Ich selber nehme mich da nicht raus, ich glaube ich bin die Schlimmste von allen. Wir sagen es vorher, bevor es überhaupt jemand anderes gesehen hat. Und das Schlimmste: In 90 Prozent der Fälle ist es alles andere schlecht, was wir vorzulegen haben.

Wir müssen endlich aufhören uns klein zu machen, sondern stolz auf das sein, was wir geschafft haben. Beim nächsten Mal könnte man einfach so etwas sagen wie: “ Hier ist meine Arbeit. Ich finde, sie ist mir richtig gut gelungen.“ So geht dein Gegenüber ganz anders mit deiner Arbeit um und wird wahrscheinlich nichts oder viel weniger zu kritisieren haben.

 

Das waren meine Tipps, wie du nicht mehr unterschätzt und übersehen wirst. Ich hoffe, sie können dir helfen, probiere sie einfach mal aus! Was machst du, um nicht mehr unterschätzt zu werden? Hast du Tipps, die dir geholfen haben? Schreibe sie jetzt unten in die Kommentare!

 

 

 

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner