3 Powerfrauen und was du von ihnen lernen kannst!
8. Februar 2017
Valentinstag: Liebe dich selbst und du liebst andere noch viel mehr!
13. Februar 2017

5 Tipps, wie du deinem Glück auf die Sprünge hilfst!

Ist Glück reiner Zufall oder können wir unser Glück selbst bestimmen?

 

Meine Antwort lautet: Beides! Auf einige Dinge haben wir einfach keinen oder nur wenig Einfluss, wie das Wetter zum Beispiel. Wenn wir im Urlaub gutes Wetter hatten, ist das einfach nur Glück. Dieses unbestimmbare Glück ist aber nur ein kleiner Teil. In diesem Situationen zählt nur das, was man daraus macht.

Auf die meisten Dinge, die uns glücklich machen haben wir Einfluss. Wir haben eine Wahl. Keiner ist gezwungen ein Leben zu leben, das ihm nicht gefällt. Wir haben die Möglichkeit, Dinge bewusst zu verändern.

 

Warum haben einige Menschen mehr Glück als andere?

Ich persönlich glaube daran, dass erfolgreiche Menschen einfach viel für ihr Glück getan haben. Sie haben ihr Netzwerk aufgebaut, haben viele Erfahrungen gesammelt und eine Strategie verfolgt. So kommt automatisch das Eine zum Anderen und fällt am Ende wie ein Puzzle zusammen. Sie haben sich ihr Glück selbst erarbeitet.

 

5 Tipps, wie du deinem Glück auf die Sprünge hilfst: 

 

1.  Augen offen halten

Wenn du mit offenen Augen durch die Welt läufst und dich auf deine Ziele fokussierst, wirst du viel mehr Chancen und Gelegenheiten wahrnehmen, die dich deinem Ziel oder deinem Glück näher bringen. Du triffst zum Beispiel eine Person, die dir ein paar gute Tipps geben kann oder du entdeckst ein Plakat mit einer Veranstaltung, die dich weiterbringt. Überall verbergen sich Chancen, die man viel zu schnell übersieht. Wenn man jedoch die Augen offen hält und seine Aufmerksamkeit auf solche kleinen Gelegenheiten lenkt, bist du deinem Ziel plötzlich ein riesiges Stück näher gekommen. Und so kann sich das Puzzle ganz schnell fügen und dich direkt zu deinem Ziel führen.

 

2. Netzwerken

Menschen lernen von Menschen. Wie ich im ersten Punkt schon angerissen habe, sind vor allem Kontakte sehr wertvoll, einem Ziel näher zu kommen. Es kommt natürlich immer darauf an, welches Ziel du hast. In den meisten Fällen sind Kontakte aber hilfreich, um Fragen stellen zu können und um weiterempfohlen zu werden. Wichtig: Erzähle den Menschen von deinen Zielen, auch wenn das manchmal schwer fällt. Sie werden sich in der nächsten Gelegenheit daran erinnern und dir gerne weiterhelfen und Tipps geben.

 

 

3. Visualisieren

In einem meiner vorherigen Artikel bin ich bereits auf die Kraft der Visualisierung eingegangen. Den Artikel dazu findest du hier. Deswegen nur kurz: Motivation-Walls, Visionboards oder Notizbücher können dir helfen, immer wieder deine Ziele vor Augen zu führen. Wenn du die Bilder mit deinen Zielen jeden Tag an der Wand oder an dem Board siehst oder sie jeden Morgen in deinem Buch liest, fokussiert sich dein Unterbewusstsein darauf. Und du fängst an, überall Chancen und Gelegenheiten zu sehen (Punkt 1: Check!).

 

4. Geduld haben

Dieser Punkt ist meine persönliche Schwachstelle! Ich bin so unglaublich ungeduldig und würde alles am liebsten jetzt und sofort haben. Dabei ist die Zeit extrem wichtig für das Glück. Glück braucht seine Zeit. Und meistens tritt eine glückliche Situation ein, wenn man gar nicht damit gerechnet hat und eigentlich gar nicht mehr daran geglaubt hat. Wenn man sich jedoch ungeduldig auf etwas versteift und nur darauf wartet, kann man lange warten. Glück bedeutet eben auch, loszulassen und die Dinge nehmen ihren Lauf.

 

5. TUN!

Der ALLERWICHTIGSTE Punkt! Natürlich kann man sich zuhause hinsetzen, Fernsehen schauen, im Internet rumhängen und darauf warten, bis man endlich auch mal Glück hat. Doch die richtig glücklichen und erfolgreichen Menschen sitzen nicht einfach herum. Sie tun etwas, um ihren Glück näher zu kommen. Sie arbeiten hart für etwas und werden am Ende belohnt. Das Glück fällt nämlich nicht einfach vom Himmel. Fange einfach an, das zu tun, was dich glücklich macht. Auch wenn es noch nicht perfekt ist oder es daneben geht. Du kannst immer wieder aufstehen und neu anfangen. Überlege dir einfach, was das Schlimmste ist, was dir passieren könnte. Du wirst sehen, dass selbst der schlimmste Fall gar nicht so schlimm ist. Also: Tue es einfach!

 

Wenn dir meine Tipps weitergeholfen haben, trage dich jetzt unten in dem Formular ein! Du erhältst deinen kostenlosen Guide, der dir zeigt, wie du die Frau wirst, die du immer sein wolltest. Du lernst, dein volles Potenzial zu nutzen und dein Leben zu rocken. Dort findest du noch mehr Tipps, wie du es dem Glück leichter machst, dich zu finden. Schon bald wirst du die Auserwählte sein und vor Glück strahlen!

 

Women empower Women, 

Kati

 

Noch mehr zum Thema Glück: 

 

The Universe has your back, hier bei Amazon 13 Euro

Motivations-Planer, rund 7 Euro

Cookie Consent mit Real Cookie Banner