10 Dinge, die ich 2016 gelernt habe!
31. Dezember 2016
Deko: So hängst du deine Träume an die Wand!
5. Januar 2017

2017: Neujahrsvorsätze? Nein danke!

Ich möchte dir ein Gedicht zeigen, das mir super gut gefällt und mich zum Nachdenken gebracht hat. Es ist im Buch „Stripped“ von der Autorin Cara Alwill erschienen. Ich finde es wundervoll, weil es so wahr ist!

 

READY

You mustn’t wait
for New Year’s Day.
Or Monday.
Or the first.
Or the last.
You can do it right now
You can change right now.
You can change on an idle
Thursday afternoon at 4:45 PM
when everything inside of you
begins to stir and rattle and bang
and whisper,
„I am ready.“

 

via GIPHY

Ich liebe dieses Gedicht! Es fasst das Mindset eines #Girlboss‘ zusammen, die Dinge in die Hand zu nehmen und nicht zu warten. Wichtige Dinge können nicht warten. Sie müssen jetzt getan werden.

Du musst nicht auf den perfekten Zeitpunkt warten, um etwas Großes umzusetzen oder kleine Dinge zu verändern. Du kannst es jetzt tun. Du musst einfach nur anfangen. Tausende Vorsätze werden jedes Jahr an Silvester ins Leben gerufen. Aber wie wichtig können diese Vorsätze sein, wenn sie wenige Wochen später wieder vergessen sind?

Ich finde Vorsätze toll, die wirklich aus ganzem Herzen kommen. Und wenn der Vorsatz ganz tief von innen kommt und man wirklich etwas bewegen will, kann man dies sofort geschehen machen. Ein echtes #Girlboss wartet nicht bis Sylvester oder auf irgendeinen anderen Tag. Ein #Girlboss nimmt die Sache jetzt in die Hand!

Große Dinge brauchen keinen besonderen Tag. Mach diesen Tag zu einem besonderen, indem du große Dinge vollbringst. Die Zeit für deine Projekte ist jetzt. Lass sie nicht warten und vergehen, sondern pack es an, sobald du bereit bist.

Nimmst du dir zum Beispiel vor, mehr Sport zu machen, mit dem Rauchen aufzuhören oder eine Website zu starten? Perfekt! Dann hast du tolle Ziele, an denen du arbeiten kannst. Stell dir vor, du startest mit der Umsetzung erst in zwei Tagen, einem Monat oder einem Jahr, obwohl du schon alles dafür vorbereitet hast. Genau diese zwei Tage, dieser eine Monat oder dieses eine Jahr entfernt dich weiter von deinem Ziel. In anderen Worten: Du könntest dein Ziel schon viel früher erreichen, wenn du heute anfängst. Wenn sich der Wunsch so stark ausbreitet, dass du nicht mehr länger warten kannst.

A year from now you’ll wish you had started today.

Der erste Schritt ist der wirklich tiefe und starke Wille, um das Ziel zu erreichen. Wenn dein Wille stark genug ist, musst du nur noch die Angst überwinden. Meistens ist es nämlich die Angst zu scheitern, die uns aufhält. Wenn wir unseren ganzen Mut zusammen nehmen und den Sprung ins Ungewisse wagen, befreien wir uns von allen Ängsten. Alleine dann, haben wir mehr geschafft, als viele andere, die sich nicht trauen. Also finde dein Ziel, für das du brennst und verliere keine Sekunde!

Wie findet ihr das Gedicht? Und was treibt euch an, einfach anzufangen? Erzählt mir eure Meinung in den Kommentaren. Ich freue mich darauf!

 

Women empower Women,

eure Kati

Cookie Consent mit Real Cookie Banner