#030 Mehr Motivation und Ehrgeiz mit diesen 5 Methoden
4. November 2020
Katharina Heilen Podcast Generation Girlpower
#031 So ziehst du Stärke aus deiner Geschichte
12. November 2020

Lockdown, Quarantäne und Co.: So hältst du die angespannte Zeit besser durch

Sponsored by notino.de

Die Zeiten sind unsicher, chaotisch und schlagen auf das Gemüt. So sehr, dass viele damit beginnen, ihren Nachrichtenkonsum zu reduzieren, sich zuhause einzuigeln und diese Zeit einfach nur zu überstehen und auszuhalten. Statt jedoch die Anspannung der Zeit und den Lockdown einfach nur auszuhalten, habe ich mich dazu entschieden, es anders zu machen. Erstens konfrontiere ich mich ganz bewusst mit meinem Inneren, also etwas, das mir Stärke gibt. Ich finde (zurück) zu meinen Werten, meinem Warum und gestalte eine Vision für die Zukunft. Zweitens nutze ich die Zeit, um die Anspannung durch kleine Alltags-Luxus-Tricks so erträglich – ja sogar angenehm – wie möglich zu gestalten und die Zeit zuhause zu genießen. Wenn wir das Jahr schon nicht mit Glühwein, Weihnachtsfeiern und Geschenke-Shopping in Innenstädten abschließen können, dann wenigsten mit der richtigen Portion Luxus Zuhause.

 

1. Duftkerzen

Duftkerzen können mit ihren Duftstoffen und ätherischen Ölen einen großen Einfluss auf deine Stimmung und dein Wohlbefinden haben. Ingredienzen wie Zitrusfrüchte beispielsweise haben eine stimmungsaufhellende Wirkung, wohingegen Vanille, Moschus und Hölzer Wärme, Erdung und Geborgenheit vermitteln. Gerade in angespannten Zeiten können beruhigende, wohlige Düfte die emotionale Verfassung stärken und innere Stabilität verleihen. Außerdem schenken sie uns einen Augenblick des Luxus‘ und der Präsenz, wenn sich der Duft verteilt und die kleine Flamme flackert. Ich selbst verwende gerne die hochwertigen Duftkerzen, z.B. von Diptyque oder Byredo, wenn ich mir einen solchen Luxus-Moment gönnen möchte.

 

2. Zarte Lippen

Besonders im Winter werden die Lippen schnell spröde und trocken. Das liegt zum einen an den wechselnden Wetterbedingungen, aber auch an der Heizungsluft, die unsere Schleimhäute und Haut austrocknet. Um dem entgegenzuwirken und die Lippen geschmeidig zu halten, empfiehlt sich ein Lippenstift, der nicht nur Farbe, sondern gleichzeitig auch Pflege spendet. Der Yves Saint Laurent Shine Oil-In Lippenstift beispielsweise spendet dank pflegenden Ölen viel Feuchtigkeit und hält die Lippen während Telcos und Co. geschmeidig.

 

3. Hair Treatment für Zuhause

Erinnerst du dich an dieses wunderbare „Frisch-vom-Friseur“-Gefühl? In Zeiten eines Lockdowns zwar immer noch möglich, wird aber gerne vermieden. Um dir dieses Gefühl auch nach Hause zu holen oder dich zwischen den Friseurbesuchen zu verwöhnen, lohnt es sich hin und wieder in hochwertige Produkte zu investieren. Maria Nila beispielsweise hat eine große Auswahl an veganen, pflegenden Produkten, die dein Haar auch Zuhause zum Strahlen bringen. Kennst du die Colour Refresh Maske schon? Diese Maske verleiht hellen Haaren für einige Haarwäschen einen Farbton, wie Pfirsich, Lavendel, Rot oder Türkis. Wenn du schon immer wissen wolltest, wie du mit roten Haaren aussiehst, ist jetzt die Zeit dafür!

 

 

4. Parfum zum Träumen

Wie gerne würden viele von uns gerade im Flieger sitzen und in ein fernes Land fliegen. Weil das aber nicht möglich ist, können wir uns das positive Gefühl des Verreisens trotzdem mit etwas Fantasie nach Hause holen. Zahlreiche Düfte, wie zum Beispiel das Chloé Nomade sind an ferne Länder angelehnt und laden dich mit ihren Duftnoten zum Träumen ein. Sie (ver)führen dich mit exotischen Kreationen, sanften Erinnerungen oder leisen Komponenten an Orte, die du bereits gesehen hast oder noch sehen möchtest und bringen dich an Orte außerhalb deines Zuhauses. Zumindest in deinem Kopf, aber das ist ein Anfang! Denn: Positive Gedanken heben die Stimmung und stärken langfristig deine körperliche und mentale Gesundheit.

 

5. Samtweiche Haut und Hygiene als Luxus-Experience

YES! Seife ist ein Muss in dieser Zeit. Aber warum nicht eine, die besonders gut riecht, pflegt und natürlich trotzdem alle Bakterien und Viren abtötet? Aesop hat beispielsweise eine Seife, die alles kann und ähnlich wie bei den Duftkerzen mit seinen ätherischen Ölen zusätzlich etwas für deine Stimmung tut. So wird Händewaschen vom Muss zum Genuss! Damit deine Haut vom ganzen Waschen nicht überstrapaziert wird, hilft eine nährende Bodylotion oder Handcreme, um sie in geschmeidig zu halten.

 

P.s.: Es gibt zahlreiche Produkte und Momente der Ruhe, die uns dabei helfen können, wieder mehr zu uns selbst zu finden. Wenn du also eine wohlige Atmosphäre für deinen Körper und Geist geschaffen hast, nimm dir etwas Zeit für dein Inneres. Der kostenfreie „Finde dein Warum“-Workshop hilft dir dabei, auch innerlich an Stabilität zu gewinnen und dir und deinem Warum näher zu kommen – um die Zeit im Lockdown, Quarantäne und Co. leichter zu überstehen. Hier findest du den Workshop.

Consent Management mit Real Cookie Banner