“I FEEL PRETTY”: Du bestimmst deinen eigenen Wert

(I FEEL PRETTY: Renee (AMY SCHUMER) © 2018 Concorde Filmverleih GmbH)

EINLADUNG der Concorde Filmverleih GmbH

Am 10. Mai startete “I FEEL PRETTY” aus dem Concorde Filmverleih mit Amy Schumer in der Hauptrolle. Amy Schumer ist einer meiner liebsten Stand-Up-Comedians der USA und ist gleichzeitig Schauspielerin und Drehbuchautorin. Diese Frau ist eine echte Powerfrau und lässt sich durch nichts stoppen. Erst recht nicht durch ihr Aussehen, das nicht unbedingt den Standards einer typischen Hollywood Schönheit entspricht. Und das zeigt sie auch im Film.

Abby Kohn und Marc Silverstein, das Erfolgsautorenduo von “How to be Single” sind für das Drehbuch verantwortlich, weitere Darsteller sind unter anderem Michelle Williams, Emily Ratajkowski, Tom Hopper, Aidy Bryant, Busy Philipps, Lauren Hutton und Naomi Campbell.

Renee (Amy Schumer) ist unzufrieden mit ihrem Aussehen und wünscht sich nichts mehr, als wunderschön zu sein. Sie glaubt, dass sich dadurch viel mehr Chancen und Möglichkeiten im Leben bieten, die sie sonst niemals bekommen würde. Während sie in ihrem kleinen, dunklen Büro sitzt, der Online-Abteilung eines Kosmetik-Konzerns, träumt sie von der Position als Rezeptionistin im Head Quarter mitten in der Stadt.

 

SCHUMER, Mitte)
© 2018 Concorde Filmverleih GmbH

 

Durch einen (un)glücklichen Sturz vom Spinning-Rad wird sie am Kopf verletzt und sieht sich danach mit völlig anderen Augen. Sie denkt, sie wurde von einem Zauber getroffen und sähe plötzlich wunderschön aus. Ihr größter Traum ist also in Erfüllung gegangen. Voller Selbstbewusstsein und Spaß tanzt sie durchs Leben und erlebt lauter schöner Dinge … Bis der Zauber eines Tages vorbei ist.

 

„Ich möchte eine Botschaft über Selbstvertrauen vermitteln – darüber wo es wirklich herkommen sollte und diese Botschaft ist: Lass dir von niemanden sagen, wer du bist und wie du aussiehst. Du selbst bestimmst deinen Wert. Präg dir ein, wie du dich fühlst, wenn du von dir selbst überzeugt bist und trage dieses Gefühl stets mit dir.“ – Amy Schumer

 

Der Film zeigt auf feinfühlige Weise, das wahre Schönheit nichts oder nur wenig mit dem Aussehen zu tun hat. Wer Selbstvertrauen besitzt, sich in seiner Haut wohl fühlt und sich nicht verstellt, der ist wirklich schön. Das ist meistens leichter gesagt als getan. Viel zu schnell lassen wir uns von anderen einreden, dass wir nicht schön, schlau und schlank genug seien. Die Folge: Das Selbstbewusstsein sinkt so weit, dass wir uns und unseren Körper hassen.

 

I FEEL PRETTY: Renee (AMY SCHUMER) © 2018 Concorde Filmverleih GmbH

 

Dabei war genau die Zeit die schönste, in der Renee (Amy Schumer) nur so vor Selbstbewusstsein gestrotzt hat. Es ergaben sich genau die Chancen und Möglichkeiten, von denen sie immer geträumt hat und das, obwohl sie aussah wie immer. Es geht also nicht um äußere Schönheit, sondern um die Einstellung zu sich selbst und zum Leben, die uns weit kommen lassen können.

Der Film vermittelt, dass wir uns nicht verstecken sollten. Jede Frau ist auf ihre eigene Art und Weise wunderschön. Wenn wir uns der Welt zeigen, wie wir sind und uns das Vertrauen schenken auszureichen, kennt das Leben keine Grenzen für uns. Aber Vorsicht, dass uns unsere kleinen und großen Erfolge nicht zu Kopf steigen …

 

Women empower Women, 

Kati

 

 

Der Trailer zu I FEEL PRETTY

 

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*