Secrets of Sara-Joleen Kaveh Moghaddam: Schauspielerin & TV Girlboss

Hi Sara-Joleen,

wie schön, dass du uns noch mehr über dich und deine Erfolgsgeheimnisse erzählen möchtest. Du hast unglaubliche viele Social Media Follower, alleine bei Instagram folgen dir 464.000 Menschen und auf deiner Facebook Fanpage sind es 393.800.

Viele kennen dich aus der Sendung „Köln 50667“. Damit hast im letzten Jahr aufgehört, weil du deine Zeit dem Bloggen und dem Reisen widmen möchtest. Du möchtest die Welt erkunden, mehr Fotos machen und Videos drehen. Viele davon können wir auf deinem Blog imout.de (I’m Out) sehen und sie sind wirklich cool!

Ich finde es toll, dass du deinen Weg gehst. Die Schauspielerei hast du trotzdem nicht abgeschrieben und bist offen für neue Rollen.

Verrate uns doch deine Geheimnisse, wie du alles unter einen Hut kriegst und so erfolgreich dabei bist:

 

Kati: Was ist für dich die wichtigste Eigenschaft eines Girlbosses?

Sara-Joleen: Um erfolgreich zu sein, sollte man das tun, was man am besten kann und man ’selbst ’sein. Wer das versteht, wird in allem was er tut Erfolg haben. Das ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

K: Was macht dich erfolgreicher als andere?
S.-J.: Ich würde nicht sagen, dass ich erfolgreicher bin als andere. Ich bin, für mich erfolgreich, in dem was ich tue. Und jeder der sich auf ’sein‘ Ziel fokussiert, wird Erfolg haben.

 


K: Du wirkst sehr selbstbewusst. Welche Tipps kannst du Frauen geben, um selbstbewusster zu werden?
S.-J.: Frauen sollten sich selbst mehr Vertrauen schenken.
Frauen sind stark und können meisten mehr als sie glauben.
Sie sollten sich einfach nur mehr vertrauen und alles andere kommt von allein. Wenn man Vertrauen zu sich selbst hat, führt das Leben einem durch Wege, womit man selbst nicht gerechnet hätte.
Manchmal kommt die Angst durch, aber das macht einen nur stärker und das Selbstbewusstsein wird stärker. Es ist immer der erste Schritt. Vertraut euch und eurem Bauchgefühl und macht den ersten Schritt zu eurem Ziel.

 


K: Wie kam es dazu, dass du deinem Leben eine neue Richtung geben wolltest?
S.-J.: Ich bin ein sehr Neugieriger und spontaner Mensch. Am liebsten würde ich alles können und alles wissen. Ich setzte mir kleine Ziele und wenn ich sie erreicht habe, setze ich mir einen neuen und so lasse ich mich vom Leben gleiten.

 

K: Was machst du, um dich zu motivieren, wenn du mal keine Lust hast?
S.-J.: Wenn es dazu kommt, dass ich keine Lust mehr auf nichts habe. Dann mache ich auch mal nichts und das sollte man seinem Körper gönnen. Wenn ich vom Gefühl her keine Lust mehr auf ’nichts‘ habe, dann mache ich mir klar , was ich schon alles geschafft habe und das ich jeden Tag dafür dankbar sein sollte. Ich meine damit nicht explizit mich und mein Leben… sondern jeder sollte so denken.
Jeder sollte sich jeden Tag aufs neue klar machen, wie gut es ihm geht und was er alles hat, damit ist nichts Materielles gemeint und sich verbindlichen, wie viele Menschen wirklich unter not leiden. Wenn einen das bewusst wird, ist man automatisch dazu motiviert weiter zu machen, weil man im besten Fall, was auf dieser Welt verändern könnte.

 

K: Was sind deine Zukunftspläne?
S.-J.: Zukunftspläne?! Ich lebe im hier und jetzt. Mein Weg wird aber definitiv auf der Künstler Straße verlaufen. Alles was mit Kunst zutun hat.
 

 

K: Welche ‚Lebensweisheit‘ hätte du gerne eher gewusst?

 S.-J.: Das man im hier und jetzt sein muss um Zeichen zu erkennen.

 

K: Welche Person oder Figur bewunderst du am meisten und warum?
S.-J.: Ich bewundere viele Figuren. Meine Eltern. Bekannte Figuren. Ich finde jeden Menschen auf seine eigenen Art und Weise inspirierend.

 

K: Was sind deine Lieblingsbücher?
S.-J.: Jetzt weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll. Ich lese wirklich wild durcheinander. Frida Kahlo, Eckhart Tolle ‚Jetzt‘ , Auf dem Jakobsweg, Harry Potter. (lacht)

Jetzt von Eckhart Tolle, 15 Euro, Amazon

 K: „Jetzt“ von Eckhart Tolle soll auch eines von Oprah Winfreys Lieblingsbüchern sein! Hast du ein Lieblingszitat?
S.-J.:
Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.

K: Auf deinen Bildern bist du immer top gestylt! Was sind deine Lieblingsshops und Designer?

S.-J.: Ich habe keine Lieblingsdesigner oder -shops. Ich greife zu, wenn mir spontan was in die Augen fällt. Ich würde gerne  bald wieder meine Klamotten selbst nähen und designen.

K: Dein Make-Up sieht auch wunderschön natürlich aus. Was sind deine liebsten Beautyprodukte?

S.-J.: Ich mag es viel lieber, wenn meine Haut Luft atmen kann und man natürlich schön ist. Aber, wenn ich mich schminke, benutze ich oft die Sachen von benefit. Aber auch da möchte ich auf natürliche, vegane Produkte umsteigen.

 

K: Vielen Dank, liebe Sara-Joleen!

 

Möchtest du mehr über Sara-Joleen Kaveh Moghaddam erfahren? 

Instagram

@sarajoleen

Facebook

Sara Joleen Kaveh Moghaddam 

YouTube

Sara Joleen

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*