Schönheits-OPs: Wer darf eigentlich über meine Schönheit urteilen?

Vor kurzem haben mir zwei Freundinnen unabhängig voneinander eine ähnliche Geschichte erzählt. Ich war so geschockt darüber, dass ich diese Stories unbedingt mit euch teilen möchte. Leider sind die beiden Geschichten keine Einzelfälle und tauchen überall auf. Ich wünsche mir, dass keiner von euch damit konfrontiert wird. Falls doch, gebe ich euch ein paar Tipps an die Hand, wie man reagieren kann. Nun zu den Geschichten:

Eine Freundin hat mir mit Entsetzen erzählt, dass sie von einem Kosmetikstudio wegen eines Kooperationsangebotes angeschrieben wurde. Sie lehnte höflich ab, weil sie schon ein anderes Kosmetikstudio bewirbt, welches ihre Wimpern modelliert. Die Antwort des Studios lautete, dass sie nicht nur Wimpern machen würden, sondern auch Lippen. Im Klartext bedeutete das: Jemand sah einen Bedarf darin, meiner Freundin größere Lippen zu verschaffen und schrieb es ihr auch gleich in einer E-Mail.

Die zweite Geschichte ist nicht weniger erschreckend. Meine andere Freundin erzählte mir von ihrem Erlebnis bei einem Photoshooting. Obwohl Makeup-Artisten unter anderem die Aufgabe haben, dass du dich bei dem Shooting wohl und schön fühlst, hat diese Makeup-Artistin ihre Aufgabe weit verfehlt. Beim Schminken ihrer Lippen riet sie meiner Freundin die ganze Zeit über sich die Lippen aufspritzen zu lassen. Ihre Lippen würden ja schrecklich aussehen und sie solle das wirklich machen lassen. Ihre Lippen würden nicht in ihr Gesicht passen. (WTF!?)

 

Schönheitsideale

Jetzt kennt ihr beide Geschichten und könnte euch selbst ein Bild davon machen. Ich für meinen Teil habe nichts dagegen, wenn sich jemand operieren lassen möchte. Es aber anderen zu empfehlen? Da hört für mich der Spaß auf. Auch wenn beide Freundinnen das nötige Selbstbewusstsein besitzen, dieses Angebot nicht wahrzunehmen, poppt das Thema plötzlich in deren Leben auf.

Jeder hat ein anderes Empfinden, was Schönheit bedeutet, das ist genetisch bedingt und von unserem Umfeld geprägt. Seine eigene Vorstellung von Schönheit auf andere zu projizieren, geht aber gar nicht! Dafür gibt es meiner Meinung nach mindestens drei Gründe:

  1.  Was hat man davon, wenn der andere plötzlich größere Lippen hat?
  2.  Man kann einen immensen Schaden in der Psyche des anderen hinterlassen und Unsicherheit auslösen, wo vorher keine war.
  3. Wer sagt, dass große Lippen ein Schönheitsideal sind? Die Beauty-Industrie, die ihr Geld damit verdient.

 

Was kann ich tun, wenn jemand über meine Schönheit urteilt? 

Obwohl beide Freundinnen erst einmal völlig perplex waren, haben sie bestens reagiert. Sie haben das Angebot natürlich nicht wahrgenommen und haben sich nicht verunsichern lassen. Zumindest nicht so weit, dass sie ernsthaft den Schritt getan haben.

Dann haben sie es nicht für sich behalten, sondern sind damit zu einer Freundin gegangen. Diese konnte ihnen noch einmal bestätigen konnten, wie absurd diese Situation ist und wie unverschämt und dreist einige Menschen sind. Ich persönlich finde es immer gut, wenn man über solche Erfahrungen spricht, um sie in Relation zu setzen und sich andere Meinungen anzuhören. Das bestärkt oft die eigene Meinung.

Zu guter Letzt haben sie sich von dieser Person distanziert und werden hoffentlich nie wieder etwas mit ihnen zu tun haben. Diese Menschen, die dir einreden wollen, dass dein Äußeres nicht gut genug ist, sollten keinen Platz in deinem Leben finden. Konzentriere dich lieber auf die Menschen, die dich so lieben und wunderschön finden, wie du bist.

 

Jeder hat das Recht, seinen Körper so zu verändern, wie er es mag. Keiner hat das Recht, über andere zu urteilen, ob sie das auch tun sollten.

 

Solange Schönheits-Ops oder kleine Eingriffe aus freiem Willen geschehen, ist meiner Meinung nach nichts daran auszusetzen. Wenn sie aber geschehen, weil andere uns einreden, dass wir diese Op bräuchten oder nicht schön genug sind, sind Ops ein absolutes No-Go. Sicherlich gibt es Grenzen. Ops können im schlimmsten Fall schief gehen und der Gesundheit schaden, vor allem wenn man es übertreibt. Dann ist selbstverständlich grundsätzlich davon abzuraten.

 

Ich hoffe, dass ihr diesen Menschen nie begegnen müsst und falls doch, wisst ihr jetzt, was man am besten tun kann. Lasst keinen über eure Schönheit urteilen, außer euch selbst und die Menschen, die euch lieben. Die finden euch nämlich schön, genauso wie ihr seid.

 

Women empower Women, 

Kati

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*