Meine Reading List: Diese 6 Bücher liegen aktuell auf meinem Schreibtisch!

Wie ihr bereits wisst, liebe ich Bücher! Mein Bücherregal und meine Audible App werden von Monat zu Monat größer und ich genieße jedes Buch, das ich lese und höre. Weil ich so viele Bücher gelesen habe, stellen sich nach und nach einige Favoriten heraus. Hier findest du zum Beispiel eine Liste, mit meinen liebsten Büchern in Rosa. In dieser Liste geht es um die Bücher, die ich im Moment lese, vor kurzem gelesen habe oder in der nächsten Zeit noch lesen werde. (Ja, ich lese mehrere Bücher gleichzeitig, weil ich mich nie entscheiden kann!)

 

„How to be an overnight success“ von Maria Hatzistefanis

Dieses Buch von Maria Hatzistefanis liebe ich alleine wegen seines großartigen Covers. Die Illustrationen der stylishen Frau mit der schwarzen Kleidung soll die Autorin darstellen, die zugleich Fashionbloggerin und Gründerin der High-End-Beautymarke Rodial ist. Sie erzählt ihre Geschichte, wie sie ihre Marke großgezogen hat und verrät viele Geheimnisse einer erfolgreichen Unternehmerin. Dabei schreckt sie auch nicht  davor zurück, die Schattenseiten aufzuzeigen. Das Buch steht ganz oben auf meiner Warteliste und ich kann es kaum erwarten es zu lesen!

 

 

 

„Fashion New Tribe: Digit@l Girls“ von Marko Macpherson

Dieses Buch habe ich mir auf Gut Glück bestellt, aber ich hatte nicht wirklich eine Ahnung, was mich erwartet. Doch als ich es erhalten habe und die ersten Seiten gelesen habe, war ich begeistert! In dem Buch stellt der Fotograf Marko Macpherson digitale Fashion Influencerinnen vor, die sind besondere Leistung erbracht haben und extrem erfolgreich geworden sind. Unter anderem sind das Chiara Ferragni von The Blonde Salad, Aimée Song von Song of Style und Maria Hatzistefanis (siehe oben). In dem Buch gibt es große Fotos der Influencerinnen, ein kleiner Text dazu sowie einen (etwas kitschig gestalteten) Auszug aus deren Instagramprofilen und Websites. Wirklich toll!

 

 

„The Career Code“ von Hillary Kerr und Katherine Power

Dieses Buch wurde im obigen Buch „Digit@l Girl“ empfohlen, weil Hillary Kerr eine der genannten Fashion Influencerinnen ist. Daraufhin habe ich mir direkt das Buch bestellt! Vor allem weil es nur 8 Euro gekostet hat. In „The Career Code“ beschreiben Hillary Kerr und ihre Co-Autorin, was macht mitbringen muss, um in der Kreativbranche (z.B. PR, Marketing oder Redakteur) Fuß zu fassen und erfolgreich zu werden. Viele Karrieretipps lassen sich aber auf jede Branche übertragen. Neben tollen (zum Teil schon bekannten) Tipps ist das Buch extrem schön gestaltet. Die Seiten sind bunt, übersichtlich und fest.

 

 

„Little Black Book“ von Otegha Uwagba

Dieses kleine Buch habe ich innerhalb einer Zugfahrt gelesen. Nicht nur weil es so klein und dünn ist, sondern auch weil es so spannend ist. Otegha Uwaga berichtet über die Does und Don’t im Job und gibt hilfreiche Tipps zum Thema Networken, strukturiertem Arbeiten (als Selbstständige) und sonstigen Regeln und Weiterbildungsmöglichkeiten. Perfekt um schnell mal hineinzuschauen und vergessene Businessregeln wieder aufzufrischen.

 

 

„Leave your Mark“ von Alizia Licht

Dieses Schätzchen steht schon so länger auf meiner Wunschliste, bis es meine Schwester mir zum Geburtstag geschenkt hat. Ich kann nicht viel dazu sagen, weil ich es noch nicht gelesen habe, aber es soll darum gehen, wie man auf einer positiven Art auf sich aufmerksam macht und nicht vergessen wird. Dieses Buch von Alizia Licht wird häufig mit Girlboss von Sophia Amoruso verbunden und zeigt Frauen, wie man aus sich herauskommt. Ich bin sehr gespannt darauf!

 

So, das waren meine aktuellen Bücher. Welches gefällt dir davon am besten? Und welches Buch liest du grade? Ich bin sehr gespannt auf deine Antwort! Schreibe sie jetzt unten in die Kommentare.

 

Women empower Women,

Kati

 

*Amazon Partnerprogramm

2

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*