5 Dinge, die alle erfolgreichen Menschen tun!

Es gibt so einiges was man tun und lassen sollte, wenn man erfolgreich werden will. Da kann man schnell mal durcheinander kommen. Um Klarheit in der Verwirrung zu schaffen, solltest du wissen, dass jeder seine eigene Routine finden und ganz viel ausprobieren sollte, wie er den Tag am besten ausnutzen kann.

Um dir aber ein paar Tipps mit auf dem Weg zu geben, habe ich beliebte Gewohnheiten von erfolgreichen Menschen für dich zusammengesucht. Ich mache fast alles davon selbst und bin super begeistert, wie viel effizienter ich meinen Tag dadurch nutzen kann.

 

1. Früher ausstehen

Klingt hart und ist es auch. Trotzdem stehen alle erfolgreichen Menschen früh auf. Warum? Weil man schon vor der Schule/ Arbeit/ Uni jede Menge erledigen kann und sich motivierter fühlt, wenn man schon etwas geschafft hat. Das können ein bis zwei Kleinigkeiten sein, die man schon ewig aufschiebt oder etwas im Haushalt. Bevor alle anderen erst richtig anfangen, hast du schon längst die ersten Aufgaben erledigt.

Früher aufstehen bedeutet nicht gleich um 5 aufzustehen, obwohl das viele erfolgreiche Menschen sogar tun. Du kannst mit einer halben Stunde früher beginnen und sehen, was du in Zeit alles schaffst. Klingt unmöglich? Wer morgens nicht gut aus dem Bett kommt, sollte sich von einem Tageslicht wecken lasst. Er regt den Körper auf natürliche Weise an aufzustehen.

Tageslichtwecker, rund 30 Euro

2. Alles für den nächsten Tag vorbereiten

Um den morgendlichen Stress zu vermeiden, kannst du dir am Abend zuvor alles zurecht legen, was du am nächsten Morgen brauchst. Das heißt zum Beispiel, dass du deine Schminke ordentlich sortierst, deine Kleidung aus dem Schrank nimmst, dein Essen so gut es geht vorbereitest und deine Schlüssel an einem Platz legst, den du dir merken kannst.

So sparst du morgens Zeit und Stress und kannst erholt in den Tag starten. Es gibt viele kleine Dinge, die zwar keine Unmengen an Zeit kosten, aber alles zusammengerechnet sicherlich eine halbe Stunde ausmachen können.

 

3. Mehr lesen

Erfolgreiche Menschen lesen jede Menge. Es sorgt nicht nur dafür, dass du dein Vokabular verbesserst, sondern auch dass du dein Gehirn zum arbeiten bringst und jede Menge dazulernst. Du lernst, die Welt mit anderen Augen zu sehen und erweiterst dein Horizont ganz nebenbei.

 

Du bist keine Leseratte? War ich auch nicht! Doch als ich mir vorgenommen habe, ein bis zwei Kapitel pro Tag zu lesen, wurde es zur Routine und jetzt lese ich freiwillig mehr, weil es mir so Spaß macht. Eine kleine Empfehlung, was du zu Beginn lesen könntest. Für mehr schau hier vorbei.

 

„Outliers: The Story of Success“ von Malcolm Gladwell, rund 6 Euro

Solltest du wirklich gar nicht Lesen wollen, kann ich dir Audiobooks empfehlen. Ich höre sie auf Reisen, im Bus oder beim Putzen. Audible ist meine Empfehlung! Ich benutze das Hörbuch-Abo selbst und zahle damit nur 10 Euro oder weniger für jedes Hörbuch.

 

4. Mehr Laufen oder Radfahren

Frische Luft wird total unterschätzt und auch ich könnte häufiger nach draußen gehen. Dabei ist es so einfach, statt eine Station mit der Bahn zu fahren oder für 200 Meter das Auto zu nehmen, einfach mal zu laufen oder mit dem Rad zu fahren. Zudem kostet es nichts und macht fit!

 

5. Jede Woche eine Budget festlegen

Diesen Punkt muss ich unbedingt in meine Routine einbringen! Man legt sich ein Budget für die Woche fest und legt alles, was man nicht gebraucht hat zur Seite. Wenn man das ganze Budget aufgebraucht hat, hat man auf jeden Fall nicht zu viel Geld ausgegeben und kann immer noch eine geplante Menge zur Seite legen. Wirklich eine tolle Methode, Geld zu sparen und im Überblick zu behalten.

 

Habt ihr noch Tipps, die euch erfolgreicher machen? Dann her damit und ab in die Kommentare!

Women empower Women, 

Kati

 

 

 

1
1 Response
  • Phil
    August 11, 2017

    Richtig tolle Tipps
    Schöner Artikel😍

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*